Ich glaube daran, dass die wirkliche Erfüllung im Leben  aus der eigenen Quelle kommt. 

Ich weiß, dass der Zugang zur eigenen Quelle oft hinter dicken Mauern aus Selbstzweifeln, hinderlichen Mustern aus der Vergangenheit, Gefühlen von Pflichterfüllung, von erfahrenem Unrecht, Selbstunterschätzung, Selbstkritik und Ängsten vor Veränderung verborgen ist.

Ich weiß, dass der Weg zu sich selbst kein Wettlauf ist. Dass er weder geradlinig ist, noch immer bergauf geht.

Ich weiß, dass der 1. Schritt immer ist, stehen zu bleiben, sich selbst zuzuhören, sich bewusst zu werden und die Verbindung zur eigenen Seele wieder zu spüren.

Ich möchte Dir die Erlaubnis geben, jetzt und hier, den 1. Schritt zu gehen.

Glaubst Du mir, wenn ich sage:

„Du kannst und solltest sehr stolz auf all das sein, was Du in Deinem Leben geschaffen, ertragen und genossen, erreicht und verwirklicht hast.“?

Oder fühlt es sich eher danach an, dass alles, was Dich bis hierher gebracht hat, Dich jetzt daran hindert, weiter zu wachsen und Dich weiter zu entfalten?

Aus meiner Erfahrung und der Arbeit mit meinen Klientinnen weiß ich,  dass das, was Du bisher weggeschlossen hast, was, Du Dir selbst nicht erlaubst, was Du als den unangemessenen oder schwachen Teil Deines Seins bezeichnest, tatsächlich das ist, was Dich Deiner Lebensaufgabe näher bringen kann und Dir helfen kann, Deine heimliche Vision zu erreichen.

Möchtest Du sehen, was sein könnte und was davon schon jetzt da ist ?
Was in Dir ist und Dir hilft, um das zu erreichen, was Du möchtest?

3 Möglichkeiten, diese arbeit zu beginnen 

im 1:1 Coaching

Chaos im Kopf & Herz? Lass uns innehalten. Spüren, fragen. Ohne Vergleich, Bewertung und Perfektionsanspruch. Damit Du weißt, was der nächste Schritt ist und wieder Handlungsspielräume bekommst.

„Dreck“ aus der Vergangenheit überlagern Deine inneren Schätze und hindern Dich, bedrücken Dich? Lass uns die Gedanken, Gefühle, Muster befreien, damit Du frei schwingen und atmen kannst. 

In Kreativ-Coachings

Zu viel im Kopf, nur im Planen, Machen und Tun, die Verbindung zu Dir und Deiner Seele auf Eis gelegt? Kreativität und im Flow aus Dir schöpfen sind nur vage Erinnerungen oder worüber Du sehnsuchtsvoll in Zeitschriften liest?

Lass uns schauen, was Du aus Deinen Händen fließen lassen kannst. Wie sich etwas unscheinbar Graues in reines Silber verwandelt, was passiert, wenn Du ganz bei Dir bist und Du Dir ein kraftvolles Symbol für Dich mit Feuer erschaffst.

Im What if...? Club

Endlich Schluss mit Powerfrau-mann-erfolgsdruck?! Und trotzdem voller Kraft und Intention die eigenen Träume beleben, erleben?! Was, wenn Du die Spielregeln für Dich neu und selbst festlegen könntest?

Lass uns  das Jahr mit Aufmerksamkeit und Platz für unsere Träume gestalten. Ohne Zwänge, auch alles umsetzen zu müssen. Ohne Grenzen, was vermeintlich unmöglich ist. Mit Gleichgesinnten, Bewusstheit und viel Leichtigkeit und Freude. 

Eine Übersicht aller Angebote findest Du hier 

glückliche klientinnen sagen

(Auszug)
[I]n deinem Workshop habe ich in mir drin ganz tief eine Zufriedenheit, Erfüllung und Begeisterung gespürt. Ich bin sehr ruhig geworden, habe absolut meine Mitte gefunden und hab noch mal gespürt: Wenn ich mich ganz auf eine Sache einlasse, dann habe ich der Welt auch was zu geben. Besonders der Prozess des Brennens war wie eine Transformation – da habe ich noch mal ganz deutlich etwas umgewandelt, vom Außen ins Innere, und das Ganze ist dann sichtbar geworden in Form des Schmuckstücks. […]

Du bist genau die richtige Frau, die Menschen zu so etwas anleiten kann, zu so einem Prozess der Transformation. Mit einer absoluten Ruhe, immer wieder mit einer ganz wertschätzenden Bestätigung. Wenn jemand Hilfe braucht, dann bist du zwar da, aber du machst es nicht für die Leute, du führst sie, begleitest sie, regst sie an. Jeder soll sein eigenes Ding machen, doch du stehst aber mit Worten, mit Bestätigung zur Seite – auf eine ganz wertschätzende und liebevolle Art und Weise. Susanne Mark | Bad Sooden

(Auszug)
Wenn immer ich auch das kleine Schmuckstück  […] kurz berühre, wiederholt sich das Erlebnis der Feuerkreation: ein aprikosenfarbenes Leuchten kommt aus mir, hüllt mich ein und zaubert ein Lächeln in mein Gesicht. Ute A. | Normandie, Frankreich

(Auszug)
Gisela ist von Anfang bis zum Ende unglaublich aufmerksam und als Person sehr präsent im Zuhören, Nachfragen, Zusammenfassen und Anleiten.
Ich kann mich nicht erinnern, wann mir ein Gegenüber jemals so einen Raum eröffnet und bis zum Ende des Tages gehalten hat…

Es waren mein Anliegen, meine Einsichten, meine Arbeitsschritte, meine Ängste und Zweifel beim Gestalten des Schmuckstückes und mein fortschreitender Prozess, dank Giselas behutsamer, manchmal auch nachdrücklicher Unterstützung: es war wirklich MEIN TAG! Claudia F. | Karlsruhe